« | Home | »

Kooperation mit dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

von Christine Grüger | 17. Januar 2018

Fortbildung zur Moderatorin/zum Moderator in der Stadtentwicklung

Für den süddeutschen Raum wurde suedlicht angefragt, ob wir Fortbildungsseminare speziell zur Moderation in stadtentwicklungsplanerischen Projekten und Prozessen geben würden. Angela Lüchtrath als erfahrene Ausbilderin in der Mediation und unsere geschätzte wissenschaftliche Mitarbeiterin und Co-Moderation seit vielen Jahren hat gemeinsam mit Christine Grüger daher ein dreiteiliges Seminarkonzept entworfen. Die Teilnehmenden (max. 20 Personen) kommen aus Verwaltungen, freien Planungsbüros oder sogar der Kommunalpolitik. Diesen vertrauten und geschützten Raum geniessen die Teilnehmenden und lernen nicht nur Neues sondern tauschen sehr viel Erfahrungen miteinander aus.

Die Fortbildung hat eine ausgeprägte praktische Komponente. In den drei Modulen werden Methoden und Vorgehensweisen zur Gestaltung und Umsetzung von Moderationsprozessen vermittelt und geübt. Im Mittelpunkt steht dabei die Übertragung des Erlernten auf die speziellen Anwendungsbedarfe der Teilnehmenden.

Die Resonanz auf die Fortbildungsseminare ist überwältigend und die nächsten Kurse sind schon wieder ausgebucht. Die Zusammenarbeit mit der Fortbildungsabteilung des vhw ist sehr konstruktiv und so entstehen noch weitere Ideen für neue Seminare.

Topics: Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben