« | Home | »

Planungswerkstatt in Grenzach-Wyhlen

von Lena Hummel | 13. März 2016

Als Abschluss und inhaltliche Bündelung der Bürgerbeteiligung zum Thema „Neue Mitte Wyhlen“ fand am 3. März 2016 in Wyhlen eine Planungswerkstatt statt, die durch Dr. Christine Grüger und Lena Hummel vom suedlicht Team moderiert wurde. Ziel der Planungswerkstatt war es, im Bürgerdialog konkrete Ideen zu entwickeln um die Aufenthaltsqualität in Wyhlen zu erhöhen, den Ortskern zu revitalisieren und Qualitäten einer neuen Mitte zu definieren.

wyhlen1

Begleitet durch den Bürgermeister der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, Dr. Tobias Benz, und die Fachexperten Frau Britz (Stadtbau Lörrach), Dr. Acocella (Büro für Stadt- und Regionalentiwcklung) und Herrn Sänger (Rapp Regioplan) durfte konkret an Plänen gearbeitet und entworfen werden. Das Zusammenspiel aus Alltagskenntnis aus der Bürgerschaft und fachlicher Expertise hat sich für diese Planungswerkstatt erneut als bewährter methodischer Ansatz erwiesen, da Fragen direkt vor Ort geklärt, Einwände vorgebracht und gemeinsam nach Lösungen gerungen werden konnte.

wyhlen3

Topics: Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben