« | Home | »

Prozessberatung und Moderation „Zukunft Naturraum Wutachschlucht“ – Stimmen zu unserer Arbeit

von Dirk Kron | 26. Februar 2014

geist von bachheimDie Erarbeitung des Leitbildes Zukunft Naturraum Wutachschlucht war nicht nur aus unserer Sicht ein großer Erfolg. Inmitten einer nicht einfachen Grundgemengelage konnten die wichtigsten Akteure zusammen gebracht und in einen fruchtbaren Dialog geführt werden. Konflikten wurde dabei nicht aus dem Weg gegangen, zugleich entstand eine zunehmend wertschätzende Atmosphäre, in der neue Kooperationen auf der Basis erneuerten Vertrauens möglich wurden. Hier einige Stimmen zu unserer Arbeit in diesem Prozess:

„Ich bedanke mich bei Herrn Kron und Frau Lüchtrath von suedlicht. Sie haben uns  ebenso kompetent wie charmant durch diesen Prozess geführt. Sie haben sich die Zeit genommen den Natur- und Kulturraum vorab kennen zu lernen, haben gemeinsam mit Herrn Schwenninger die Schlucht durchwandert und sich intensiv vorbereitet…Der Prozess war stets transparent und effizient geführt…Der Geist der Zusammenarbeit, der hier entstanden ist, geht nicht zuletzt auf Ihren Moderationsansatz und Ihren Arbeitstil zurück. Die kleinen Dialogkreise an Knietischen im Wechsel mit dem plenarem Austausch war genau die richtige Mischung. Auf der Ergebnisebene haben wir genau das erreicht, was wir uns erhofft hatten: erneuertes Vertrauen, ein gemeinsames Leitbild untermauert durch konkrete Projektideen und benannte Kümmerer. Vielen Dank für diese hervorragende Arbeit.“
Klemens Ficht,
Vize-Regierungspräsident, Regierungspräsidium Freiburg
(aus den Abschlussworten am Ende der zweiten Zukunftswerkstatt)

 

„Projekte in der Regionalentwicklung brauchen oftmals einen langen Atem und auch etwas Glück. Vor etwa fünf Jahren hatte der Naturpark Südschwarzwald den Prozess „Zukunft Naturraum Wutachschlucht“ maßgeblich angestoßen. Nach vielen vertrauensbildenden Gesprächen standen wir schließlich vor der großen und schönen Aufgabe, viele verschiedene Akteure in einem breit angelegten Akteursdialog zu Wort zu bringen. Uns war klar, dass der Moderation des Prozesses zentrale Bedeutung zukommt. Welch´ ein Glücksfall, dass wir auf Empfehlung „suedlicht“ mit Herrn Kron und Frau Dr. Lüchtrath engagieren konnten. Ich habe selten eine so professionelle, angemessene wie auch gelungene Moderation erlebt: Chapeau!
Roland Schöttle
Geschäftsführer Naturpark Südschwarzwald:

 

„Der viel beschworene, Interessengegensätze ausgleichende Geist von Bachheim ist der herausragenden Moderation von Dirk Kron und Angela Lüchtrath zu verdanken. suedlicht hat den Leitbildprozess „Zukunft Naturraum Wutachschlucht“ und die überzeugenden Ergebnisse des Prozesses so maßgeblich mitgestaltet.“
Jörg Gantzer
Erster Landesbeamter Landratsamt Waldshut

 

„Das haben Sie super moderiert. Respekt!“
Norbert Brugger
Bürgermeister, Stadt Löffingen

 

„Ein herzliches Dankeschön für die tolle Moderation der Zukunftswerkstatt Wutachschlucht. Sie haben den Veranstaltungen einen sehr schönen Rahmen gegeben, eine begeisternde Atmosphäre geschaffen und somit die wertvollen Ergebnisse des Austauschs erst möglich gemacht.“
Adrian Probst
Bergwacht Schwarzwald

„Die vielfältigen Interessen der Nutzergruppen in der Wutachschluchtregion einmal im Gesamtkontext zu diskutieren war für mich sehr aufschlussreich und interessant. Gefreut hat mich die grundsätzlich positive Einstellung zum Tourismus einerseits und der Wille, die Entwicklung eines naturverträglichen Tourismus gemeinsam noch mehr und nach Zielgruppen ausgerichtet zu fördern. Hierzu leiste ich auch weiterhin gern meinen Beitrag. Die Zukunftswerkstatt war eine gute Erfahrung, in jeder Hinsicht!“
Klaus Nieke,
Landratsamt Waldshut, Südlicher Schwarzwald

 

„Nochmals herzlichen Dank für die Durchführung der Zukunftswerkstatt in Löffingen-Bachheim. Wir haben uns seitens der Stadt Löffingen sehr darüber gefreut und werden den „Geist von Bachheim“ versuchen zu Leben und umzusetzen“
Karlheinz Rontke
Stadt Löffingen, Stadtmarketing, Kultur und Sport

 

 

 

 

Topics: Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben