Allgemein

« Vorherige Einträge

Erste Schritte zum Entwicklungskonzept Bergheim-West

Montag, den 22. Januar 2018

Für die Erstellung eines Entwicklungskonzeptes für den Heidelberger Stadtteil Bergheim-West diskutierten wir mit der interessierten Bevölkerung die Bergheimer Themen, wie z.B. zur verkehrlichen Entwicklung, ergänzenden Wohnbebauung, Freiraumgestaltung und Versorgung in zwei Bürgerforen und einem Stadtteilspaziergang . Im ersten Bürgerforum sammelten wir Hinweise zu Stärken und Schwächen in den genannten Themengebieten. Diese flossen in die Gestaltung […]

isw Seminar: Partizipation in städtebaulichen Wettbewerbsverfahren

Mittwoch, den 17. Januar 2018

Ein Thema, was suedlicht schon immer beschäftigt hat: wie kann ein fairer Dialog zwischen Planungsteams und Öffentlichkeit gelingen und können dabei gleichzeitig die Rahmenvorgaben der Richtlinie für Planungswettbewerbe eingehalten werden.  Das war und ist nicht immer leicht und hat in der Vergangenheit immer wieder zu Diskussionen mit der baden-württembergischen Architektenkammer geführt. Um diese Frage näher […]

Kooperation mit dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

Mittwoch, den 17. Januar 2018

Fortbildung zur Moderatorin/zum Moderator in der Stadtentwicklung Für den süddeutschen Raum wurde suedlicht angefragt, ob wir Fortbildungsseminare speziell zur Moderation in stadtentwicklungsplanerischen Projekten und Prozessen geben würden. Angela Lüchtrath als erfahrene Ausbilderin in der Mediation und unsere geschätzte wissenschaftliche Mitarbeiterin und Co-Moderation seit vielen Jahren hat gemeinsam mit Christine Grüger daher ein dreiteiliges Seminarkonzept entworfen. […]

Nach dem Bürgerentscheid zur Rathausplatzbebauung in Leimen

Mittwoch, den 17. Januar 2018

  Die Leimener Öffentlichkeit reagiert empört als die Pläne für die Rathausplatzbebauung offenkundig wurden. Sie war mit dem vorgesehenen Gebäude nicht einverstanden. Schnell bildete sich eine Bürgerinitiative, die einen Bürgerentscheid herbeiführte. Danach sollte aber konstruktiv an der Weiterentwicklung des Rathausplatzes gearbeitet werden. So wurde ein Runder Tisch mit Vertretern und Vertreterinnen aus dem Gemeinderat, der Bürgerinitiative, […]

24 Stunden für den Klimaschutz

Montag, den 18. Dezember 2017

Am 27. Oktober 2017 nahm die Stadt Karlsruhe am 24-stündigen Climathon teil. Es wurden mit Studierenden von Freitag Vormittag bis Samstag früh Ideen entwickelt, die den folgenden beiden Fragen nachgegangen sind: >>>> Wie können wir Studierende an den Karlsruher Hochschulen als Wissensvermittler und Multiplikatoren für das Thema Klimaschutz („Klimaschutzbotschafter“) gewinnen? >>>> Welche Ideen gibt es, […]

Begleitung eines Changemanagement Prozesses

Donnerstag, den 28. September 2017

In den letzten 8 Monaten durfte suedlicht den Changemanagement-Prozess der Lokalen Agenda Trier begleiten. In drei Workshops mit den Mitarbeitenden der Geschäftsstelle und dem ehrenamtlichen Vorstand arbeiten wir eine gemeinsame Vision heraus, formulierten Ziele und vereinbarten wichtige Umsetzungsschritte. Die Auszeiten vom „Alltags-Trubel“, die durch die ganztägigen Workshops möglich wurden, waren zentrale Grundlage für einen intensiven […]

Einblicke in unsere Arbeit

Donnerstag, den 28. September 2017

Nach einer ruhigen Sommerpause sind wir „suedlichter“ wieder rege in Projekten eingebunden: von mediativen Verfahren im Bereich der Schulentwicklung in Freiburg, über klassische Öffentlichkeitsbeteiligung zu Stadtentwicklungsfragen in Heidelberg, bis hin zu Konferenzmoderationen und fachlichen Beratungen. Da müssen wir schon mal die Köpfe zusammen stecken:

Zur Bedeutung von Räumen für gute Dialoge

Sonntag, den 24. September 2017

In der Konzeption und Vorbereitung von partizipativen bzw. dialogischen Veranstaltungen, gibt es viele kleine Dinge zu beachten. Es sind Stellschrauben, die wesentlich zur Athmosphäre beitragen. Dazu gehört auch die Wahl und Gestaltung der Räumlichkeiten. Zwei Projekte waren dafür in den letzten Wochen beispielhaft, so unterschiedlich sie auch sind: * ein großzügiger, klar geordneter, wenig verspielter […]

auf der Zielgeraden zum Naturpark-Plan Südschwarzwald

Dienstag, den 15. August 2017

Seit über einem Jahr begleitet uns das Projekt „Naturpark Plan 2025“. Wir, das sind Dirk Kron und Lena Hummel, arbeiten eng mit der Geschäftsstelle des Naturpark Südschwarzwald e. V.. zusammen und nehmen dabei verschiedene Rollen ein. Wir begleiten den Prozess… beratend zu Fragen der Beteiligung und Gesamtkonzeption der Erarbeitung des strategischen Papiers „Naturpark-Plan 2025“. kreativ […]

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Rahmenplan

Dienstag, den 15. August 2017

Im September 2017 findet die Abschlussveranstaltung zum Rahmenplan „Karlsruhe Nordwest“ statt. Das suedlicht Team mit Dr. Christine Grüger und Lena Hummel hat das Projekt seit einem Jahr begleitet und zwei öffentliche Veranstaltungen konzipiert und moderiert. In enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem begleitenden Planungsbüro MESS wurde in den Beteiligungsveranstaltungen zu 4 Themen gearbeitet: Weiterentwicklung […]

« Vorherige Einträge